Ab sofort neue Regelung für Bereitschaft

12.01.2017
Die Kas­se­n­ärzt­li­che Ve­r­ei­ni­gung Bay­ern (KVB) hat noch nicht dar­über ent­schie­den, ob es künf­tig in Mil­ten­berg ei­ne zwei­te Be­reit­schafts­di­enst­pra­xis für den Land­kreis Mil­ten­berg ge­ben kann, ab Don­ners­tag, 12. No­vem­ber, aber gilt: Menschen, die in Notfällen einen Arzt brauchen, wählen ausschließlich die KVB-Telefonnummer 116 117. Dann erhalten sie Auskunft, welcher Arzt Bereitschaftsdienst hat oder wie ein Hausbesuch, falls nötig, geregelt wird.

Main-Echo

Zum Presseartikel des Main-Echo vom 12.01.2017 gelangen Sie über folgenden Link: Ab sofort neue Regelung für Bereitschaft. 

Weitere Informationen zum Thema Bereitschaftsdienst und die Diskussionen dazu, erhalten Sie hier. 

Kategorien: Presseartikel