Gesundheitsregion plus Miltenberg Gesundheitsregion plus Miltenberg
07_A_5988.JPG
IMG_6738.JPG
IMG_6709.JPG
Schwimmbad_Erlenbach_0001.jpg
Gesundheitsregion plus Miltenberg
Collenberg_Main_Bank_Juli2008.jpg

Beratungsangebote

Der Landkreis Miltenberg verfügt über eine Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige.

Weiterhin haben Versicherte der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen Anspruch auf Beratung durch ihre jeweilige Kranken- und Pflegeversicherung. Pflegebedürftige Personen und deren Angehörige haben sogar Anspruch auf eine umfassende Beratung. Bitte erkundigen Sie sich hierzu direkt bei Ihrer Kranken- und Pflegekasse.

Was hab ich.de - Medizinstudenten übersetzen Befunde in eine für Patienten leicht verständliche Sprache. Kostenfrei.

Das Patienten- und Pflegeportal des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege ist ein weiterer kompetenter Ansprechpartner. Ebenfalls erhalten Sie neutrale Informationen über die Internetseite des Patientenbeauftragten der Bundesregierung. 

Auch die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) berät Bürgerinnen und Bürger, die Fragen zu Gesundheitsthemen haben. Sie beantwortet wissenschaftlich fundiert, umfassend und kostenlos die Fragen zu medizinischen, sozial- und medizinrechtlichen Fragen.

Bei allen Fragen zum Thema Krebs ist der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums in Deutschland ein kompetenter Ansprechpartner. Er bietet verständliche und wissenschaftlich fundierte Information zum gesamten Spektrum der Onkologie. Dieses Angebot richtet sich an jeden, der Fragen zu Krebs hat: Patienten, ihre Familien und Freunde, sowie an Menschen, die sich zur Krebsvorbeugung und Krebsfrüherkennung informieren wollen.
Auch für alle Fachleute, die an der Versorgung von Krebspatienten beteiligt sind, bietet der Krebsinformationsdienst unabhängig und neutral recherchierte Fakten.

WIR! Stiftung pflegender Angehöriger: Die Situation pflegender Angehöriger lässt sich in wenigen Worten umreißen: Anstrengend, einsam und unbezahlt. Angehörige haben keine Stimme, mit der sie auf ihre Situation aufmerksam machen, um Anerkennung kämpfen und eine angemessene Bezahlung ihrer Arbeit erwirken können. Millionen von Menschen übernehmen mit ihrer Pflegeleistung persönliche und gesellschaftliche Verantwortung. Täglich neu meistern sie herausfordernde Aufgaben. WIR! Stiftung pflegender Angehöriger macht sich stark für pflegende Angehörige und ruft zur Vernetzung, zum gegenseitigen Austausch und zur Wahrnehmung von Interessen auf. 

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit stellt ebenfalls interessante Dokumente wie z.B. den Flyer Sicher in der Arztpraxis zum Download für Patienten und Angehörige zur Verfügung.

Die AOK hat einen Palliativwegweiser entwickelt, dieser bietet Informationen und Links zu den verschiedenen Einrichtungen der Palliativversorgung. 

Das Kindernetzwerk e.V. mit Sitz in Aschaffenburg ist ein bundesweit tätiger Verein, dessen Ziel ist es, Kindern, Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen mit chronischen Krankheiten und Behinderungen weiter zu helfen, indem sie Menschen verbinden und Wissen bündeln.

Kontakt

Landratsamt Miltenberg - Gesundheitsregion plus
Brückenstraße 2
63897 Miltenberg
Telefon: 09371 501-554

Bitte vereinbaren Sie einen Termin