Gesundheitsregion plus Miltenberg Gesundheitsregion plus Miltenberg

Gesundheitsvorsorge fördern

06.10.2016
Auszeichnung: Landkreis erhält Urkunde »Gesunde Kommune« von der AOK Bayern Der Land­kreis Mil­ten­berg wird künf­tig im För­der­pro­gramm der AOK un­ter­stützt. Das be­sie­gelt die Ur­kun­de »Ge­sun­de Kom­mu­ne«, die der stell­ver­t­re­ten­de Di­rek­tor der AOK Bay­ern, Re­gi­on Aschaf­fen­burg, Ste­fan Hen­nig, am Mitt­woch an Land­rat Jens Mar­co Scherf und die Ge­schäfts­s­tel­len­lei­te­rin der Ge­sund­heits­re­gi­on Plus im Land­kreis, Ju­dith Sei­del, über­gab.

Zum Presseartikel des Main-Echo vom 06.10.2016 gelangen Sie über folgenden Link: Gesundheitsvorsorge fördern

Kategorien: Presseartikel